Über uns

Wir stellen uns vor

Im Jahre 1935 gründete der junge Steinmetz- und Terrazzomeister Otto Kapraun aus Großostheim einen Handwerksbetrieb in der ehemaligen elterlichen Scheune.

Gefertigt wurden damals mit fünf Mitarbeitern Treppen, Fensterbänke und natürlich Grabsteine. Später pachtete Otto Kapraun am Bahnhof ein Grundstück und errichtete darauf die erste Werkhalle. Bereits 1951 bezog man eine moderne Produktionshalle von 30 Metern Länge. Eine Krananlage in der Halle erlaubte jetzt den mühelosen Transport der schweren Werkstücke zwischen den Arbeitsplätzen. Die Geschäfte entwickelten sich zügig, so dass 1954 ein weiteres neues Gebäude bezogen werden konnte. Büro und Sozialräume, eine Schrifthauerabteilung, sowie eine Gatteranlage konnten in Betrieb genommen werden.

Die beiden Söhne Erwin und Günther Kapraun erlernten ebenfalls das Steinmetz- und Bildhauerhandwerk. Beide traten nach bestandenen Techniker- und Meisterprüfungen in den väterlichen Betrieb 1956 beziehungsweise 1961 ein.

Durch Fleiß und unternehmerischen Weitblick konnte Erwin Kapraun den Betrieb zu seiner heutigen Größe ausbauen.

C_5  C_4  C_1

Seit 1991 führt Sohn Klaus Kapraun, Steinmetz und Maschinenbau Ingenieur, in dritter Generation die Geschicke der Stein Kapraun GmbH erfolgreich weiter.

Durch den Erwerb modernster Steinbearbeitungsmaschinen konnte die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten im Grabmalbereich erweitert werden, so dass auch jeder noch so individuelle Kundenwunsch von uns erfüllt werden kann.

Im Jahr 2011 hat Junior, Kai Kapraun, seine Meisterprüfung in der Steimetzmeisterschule in Aschaffenburg mit Erfolg abgelegt.

Der Fortbestand der Firma Natursteinwerk Kapraun GmbH ist demnach gesichert.

Klaus Kapraun und sein Team bestehend aus 16 Mitarbeitern haben sich auf die Produktion von Grabmalen spezialisiert.

Um das Handwerk der Steinmetze erhalten zu können, bilden wir regelmäßig Lehrlinge aus.

Unser Dank gilt allen Kunden, die durch Ihre Anregungen und Ansprüche immer wieder Herausforderungen an uns gestellt haben.

Nur durch das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen konnten wir wachsen.

C_2  C_3  C_6

Zuletzt angesehen